.... unn des hemmer noch vor:

....s'meischde isch nit öffentlich, mir spiele nämlich gern für Fans daheim un an ausgewählte Feschde un Geburtstage. Nit bäs sieh, wenn mir des eine oder ondere Gesuch abschlage miässe! Au kriege mir oft selbschd sehr interessonte Termine terminlich nit unter einen Huät.

Trotzdem isch jeder Ufftritt än Plakat wert:

*(das Ganze in Hochdeutsch ganz unten am Ende)


 

"Grau meliert und ungeniert"

 

- Tour 2024

Glücklicherweise sind in diesem Jahr schon ein paar Auftritte gesetzt und ein paar tolle Auftritte stehen noch in den Startlöchern:

Die vegane Calzone wird nun endlich aufgeschnitten!


 

Noch gitt's nix


 

Noch gitt's nix


Sa. 09. März 2024   

  • "Im Märzen ein Siebziger sich Gäste einlädt!"
    ... wir hauen in die Tasten, bis garnix mäh gäht.
    Wir dudeln und schrummeln und bloosen Kazoo,
    ersch wenn alle donzt henn, dann gebbe mir Ruh ....

Sa. 20. April 2024   

  • "Ein sechziger Wagenis"
    Wir freuen uns inniglich über ein Jubilars-Ongaschemang, das und wieder in den Wagensaal nach Fautenbach entführt. 

Plakat aus 2023 Neues Plakat folgt!
Plakat aus 2023 Neues Plakat folgt!
  • So. 05. Mai 2024
    "oogfiiert isch" - Hoffest bei Fischers
    Vormuttertäglicher Musik-Event!
    Wiederholt zerren wir die Saiten und hauen für Euch in Seebach in die Tasten unserer 49.99€ LIDL Orgel.
    Ab 11.oo Uhr wird kulinarisch zurückgeschossen.
    Ab 12.oo Uhr wird dann die graumellierte Hitmaschine angeworfen. Ilka Banauses Scheunenfest ist dagegen Ponyhof! Wir freuen uns auf Euch! (Pressebericht 2023)

Do. 06. Juni 2024   

  • "Zuckerberg wir kommen!"
    Zunächst waren alle Bandmitglieder erstaunt, ob der Anfrage am Zuckerbergschloß etwas Musik zu machen, wähnte man darin doch die Behausung des Datenkrakenfrüchtchens aus dem Silicon Valley, Marc Zuckerberg. Doch es ist Besser: Im Rahmen des Achertäler Musik Sommers sollen wir aus dem Idyll des Zuckerbergschlosses in Kappelrodeck zum Amusement der Feriengäste und auch der einheimischen Bevölkerung herausschallen, was die Fideldeimaschine hergibt. Wir freuen uns auf den eintrittfreien Gig in einer weiteren marvellösen Umgebung.

So. 14. Juli 2024   

  • "Erstes WuSa-Mussig-Spätschoppenkonzert "
    Der Musikverein Önsbach lässt sein Fest mit einem musikalischen Wurschdsalatevent in der Zeltstadt auf den Önsbacher Turnhallenwiesen ausklingen. Lassen Sie sich die Därme von uns ein wenig durchkneten, wir freuen uns! Eintritt frei.

Fr. 19. August 2024   

  • "Sandkastenrock am Önsbacher Sportplatz!"
    Das Sportfest des SC Önsbach ruft und wir haben den Ruf vernommen!
    Lasterlos und mit viel Elan pflügen wir unsere Musik unter den Sand des Volleyballspielfeldes. Eintritt frei! 

So. 28. August 2024   

  • "Nächster Siebziger, nächstes Glück"
    Im Katzenfeld jodeln nicht nur die Katzen, wenn man ihnen auf den Schwanz tritt sondern auch wir. Ein Jungsiebziger will zünftig feiern und wir sind dabei selbstverständlich gerne behilflich.

 

Noch gitt's nix


 

Noch gitt's nix


 

Noch gitt's nix


Fr. 15. oder Sa. 16. November, oder gar beides!  

  • "Lichterfest am Lindenplatz "
    Diana lädt wieder zur dritten Runde ihres mittlerweile heiss ersehnten Novemberevents in Sasbach ein. Nachdem das letzte Fest wegen des wahrscheinlich trockensten Novembers seit Beginn der hotzenwälder Wetteraufzeichnungen beihnahe ins Wasser gefallen wäre, wird in diesem Jahr frühzeitig mit Petrus in Kontakt getreten um ihn für das diesjährige Fest milde zu stimmen.

 

Noch gitt's nix


 

 

Und noch im Jahr 2024 in den Startlöchern:

  •       "Über sieben Brücken musst Du gehen"
    Brückeneinweihung - leider auch vertagt.
    Die Grauhoorigen auf der Karlsbrücke - "schäänste  Brigge in Ebberdorf"
    Die Havarie des Ullrichsens Kranwagen verzögerte das Setzen der Brücke. Zwischenzeitlich sitzt die Brücke schon zwei Jahre, das alte Haus vom Oki Doki steht auch nicht mehr. Das neue Haus ist auch schon gebaut, Juniorkarl hat schon Zwillingsnachwuchs... und wenn mir uns nit endlich beeile, dann spiele mir zur Einschulung! Allez hopp, daran hinaus! 
  •       "privates Strassenfest in Mosbach*"
    Im Odenwald werden die Latten der umliegenden Gärten musikalisch abmontiert. Mit einer Kernschmelze im nahegelegenen KKW Obrigheim wird der Abned dann funkelnd und strahlend beschlossen. S' Fritze Grischdl Dochter ist schon eifrig am Planen.
    *Nicht zu Verwechseln mit Mösbach! 

 

2024


 

Jan


 

Feb


 

März


 

April


 

Mai


 

Juni


 

  Juli


 

  Aug


 

  Sept


 

  Okt


 

  Nov


 

  Dez


 

  soon



*Hochdoitsch nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516:

Die meisten Auftritte sind nicht öffentlich, denn wir spielen gerne für Fans daheim und an ausgewählten Festen. Nicht böse sein, wenn wir dem einen odere anderen Gesuch nicht Folge leisten können. Auch ist es immer schwierig selbst sehr interessante Termine bei allen Grauhoorigen unter einen Hut zu bekommen.

Trotzdem ist jeder Auftritt ein Plakat wert!