....schaut auch mal hier rein:






Aktuell

D'Grauhoorige werden immer moderner!

Ab sofort kann man ihnen auch folgen! Werden Sie Follower indem Sie  auf dieser Homepage in die Rubrik "hemmer noch vor" gehen, nachschauen, wann die näxte Veranstaltung ist und sich dann ca. eine Stunde vorher mit Ihrem Fahrzeug an die Bushaltestelle "Önsbach Süd" stellen. Wenn dann unser roter Euro 8 -Tourbus (OG-MB 812) von der Vogesenstrasse in die B3 einbiegt einfach dem Fahrzeug zur Veranstaltung folgen!

Probieren Sie es einmal bei unserem nächsten Auftritt am Sa. 28.09.2019 - ab 19.oo? Uhr beim Weinhock in Silke Lamms Weingut in Wallulm.


03.08.2019

Iisatz in Niesatz die Zweite

- s'Feschd am Wasserschloss -

Die Rennrodler vom weissen Blitz, die Neusatzer Schellenteufel und der Heimatverein haben zum zweiten Mal zu ihrem schnuggeligen Feschd im Hof der Grundschule beim Wasserschloss geladen und sehr gerne sind wir dieser Einladung gefolgt. Schon bei der Ankunft hatte man mit dem sich seit 8 Tagen im Amt befindlichen Ortsvorsteher Hans-Wilhelm Juchem angefreundet, war er doch Träger der Fassanstich-Kittelschürze und in dieser Tracht an dem Abend für das Freibier zuständig. Den Begrüssungsschluck noch in der Kehle wurde hurtigst aufgebaut und soundgecheckt, wobei die grosszügige Bühnenbreite gerne mal ausgenutzt wurde. 

Mario konnte uns dann mit dem neuen "d'Grauhoorige" Banner ganz schön überraschen! Nach einem deliziösen Schalikspiess von den Rennrodlern gings frisch und gestärkt ans Werk: Alte und neuere Weisen wurden wieder zum Besten gegeben, ein bisschen Quatsch gebabbelt und in gewohnter Manier aus dem Nähkästchen geplaudert.

Mit "weit, weit weg" wurde der Abend dann beschlossen. Auch hier wieder, für uns sehr erfreulich, sehr viel Zuspruch seitens des Publikums. Nach dem Abbau gesellte man sich noch kurz zu einem Absacker an den Pilsstand und jeder nahm dann auf den langen Heimweg ein Weizen mit.